Bewegung macht Spass

Kinder haben einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Leider wird dieses, in der heutigen Zeit oftmals unterdrückt oder durch andere Spiel – und Freizeitbeschäftigungen nicht genug gefördert.

Um dem entgegen zu wirken und die Bewegungslust zu wecken, wird in der Kindertagesstätte "Wipperbären" BEWEGUNG großgeschrieben.

Zu den vielfältigen Aktivitäten gehört auch die jährliche Teilnahme am Kindergartensporttag, der in diesem Jahr zum 18. Mal in Nordhausen stattfand. Auch die Maikäfervorschulkinder der Kita machten sich mit der Bahn auf den Weg nach Nordhausen in die Wiedigsburghalle, um daran teilzunehmen. Dort trafen sich rund 500 künftige Schulanfänger und konnten ihre Kräfte im freundschaftlichen Wettbewerb messen.

In der Wiedigsburghalle angekommen, wurde mit allen Teilnehmern eine einheitliche Erwärmung durchgeführt, anschließend stellten die Kinder an verschiedenen Stationen ihr sportliches Können unter Beweis. Belohnt wurden alle Kinder mit einer Urkunde und dem Turnböckchen.

Den Kindern der "Wipperbären" macht es viel Freude sich zu bewegen, ihre Erfahrungen auszutesten und angstfrei umzusetzen. Und das konnte man auch wieder beim Kindergartensporttag erleben.

 

 

B. Eckstein