Rüttelproben auf den Friedhöfen der Gemeinde Sollstedt

Die gesetzlich vorgeschriebenen Rüttelproben auf den Friedhöfen der Gemeinde Sollstedt sind für Ende März 2020 geplant.
 
Nutzungsberechtigte von Grabstätten, die den Sicherheitsbestimmungen nicht entsprechen, werden im Nachgang von der Gemeindeverwaltung Sollstedt schriftlich aufgefordert, die Standsicherheit der entsprechenden Grabmale wieder herzustellen.
 
Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

 

 C. Adam
Bürgermeister