Baugrundstücke

Die Gemeinde Sollstedt bietet folgende unbebaute Grundstücke zum Verkauf an:
 

Gemarkung  Rehungen, Flur 2

Flurstück: 164/8, Größe: 836 m²

Flurstück: 164/9, Größe : 818 m²

 

Die Grundstücke liegen im OT Rehungen im Geltungsbereich der Ergänzungssatzung
Nr. 3 „Obere Schützenstraße“.
 
Die Grundstücke können mit Wohngebäuden entsprechend der zeichnerisch und textlich Festsetzungen des B-Planes bebaut werden.
Anschlussmöglichkeiten an örtliche Ver- und Entsorgungsleitungen sind gegeben.
 
Kaufpreis: 17,25 €/m²  
zzgl. Nebenkosten:  Kosten für Eigentumsumschreibung
 
Kaufanträge  sind bei der Gemeindeverwaltung Sollstedt, Am Markt 2, 99759 Sollstedt schriftlich einzureichen.
 
Der Verkauf der Grundstücke erfolgt unter Beachtung der Thüringer Kommunalordnung. 
Die Entscheidung über den Verkauf trifft der Gemeinderat der Gemeinde Sollstedt.
 
 
  1. Adam
Bürgermeister