Aufruf zur Mitwirkung beim Festkomitee zur Vorbereitung und Durchführung der Feierlichkeiten anlässlich des 800-jährigen Dorfjubiläums unserer Gemeinde im Jahr 2021

Vom September 1221 ist ein Walkenrieder Pergament datiert, auf dem Graf Behringer von Lahre (Lohra) dem Kloster Walkenried 4 Schock Hafer jährliche Einkünfte mit dem dazugehörigen Rechte zu Solstede verlieh. Die Mönche aus Walkenried werden damit als die ersten genannt, die größeren Besitz in Sollstedt hatten.
Sollstedt war im Mittelalter ein Straßendorf, an dem sich beiderseits einer Durchgangsstraße große und kleine Gehöfte aus Fachwerk aneinander reihten. Durch den Bau der Halle-Kasseler- Chaussee im Jahre 1826 und der Eisenbahnlinie Halle–Hann. Münden 1868  bekam der Verkehr zwischen den Dörfern überregionale Bedeutung.  Der Fund von Kalisalzvorkommen führte nach der Jahrhundertwende (1900) zum sprunghaften Anstieg der Einwohnerzahl und die Bedeutung von Sollstedt stieg dadurch weiter an.
Heute nach 800 Jahren hat Sollstedt sich so entwickelt, das es schön ist hier zu leben.
Diese positive Entwicklung unserer Gemeinde wollen wir gebührend im Jahr 2021 feiern. Begehen wir offiziell die 800-Jahr-Feier und erinnern wir uns damit an die lange Tradition von Sollstedt. Solche Ideen wie z. B. einen historischen Markt, einen Festumzug, Publikationen und Ausstellungen umzusetzen, bedürfen vieler Helfer und engagierter Mitstreiter. Lasst uns viele Überlegungen und Ideen zusammentragen und gemeinsam entwickeln, um unser Fest gut vorzubereiten und erfolgreich durchzuführen.

Für die Mitarbeit in  unserem Festkomitee suchen wir noch interessierte Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Gewebetreibende und Unternehmen.

An der Mitarbeit Interessierte melden sich bitte bis zum 16.08.2019 in der Gemeindeverwaltung bei Frau Pfohl (Telefon: 036338- 3580, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Die 1. konstituierende Sitzung des Festkomitees soll dann im September stattfinden.


      C. Adam
-Bürgermeister-