Neues Spielgerät auf dem Spielplatz in der Karl-Liebknecht-Straße

Am 06.11.2018 konnte ein neuer Spielturm für die Öffentlichkeit frei gegeben werden. Die anwesenden Kinder der Kindertagesstätte „Wipperbären“ hatten großen Spaß das neue Spielgerät auszuprobieren. Unter anderem kann gehangelt, gerutscht, geklettert und geschaukelt werden.

D

 

Der Spielturm inkl. Aufbau und Fallschutz hat ca. 10.000 € gekostet. Die Turmkombination ist aus Aluminium mit einer roten Pulverbeschichtung und die Dächer, Rutsche etc. sind aus einem UV-beständigen Polyethylen gefertigt.

Um den Fallschutz zu gewährleisten wurden 60 t Fallschutzkies eingearbeitet.

 

Wir wünschen allen Kindern viel Spaß mit dem neuen Spielturm und hoffen, dass er uns allen lange erhalten bleibt.

 

 

 

  1. Adam

Bürgermeister