Rückblick auf das Sportfest

Vom 8. bis 10. Juni 2018 fand das diesjährige Sportfest im Friedetal Sollstedt statt. Ein besonderes Jubiläum wurde gefeiert! Es war das 20. Sportfest nach der Neugründung des Vereines.

Am Freitagmorgen begrüßte der Verein die Grundschule Sollstedt und Kinder der Kita „Wipperbären“ . Ein buntes Programm wurde den 130 Kindern geboten. Das DFB-Mobil, das Spielmobil des Kreissportbundes und eine Socceranlage waren aufgebaut. Die Kinder konnten sich an allen Stationen so richtig austoben!

Weiter ging es am Abend mit dem Spiel der Alten Herren gegen Bleicherode. Bei einem Bier und einer leckeren Bratwurst klang der erste Tag des Sportfestes aus!

Den Samstag eröffnete die D-Jugend mit dem Punktspiel gegen Holzthalleben, welches 8:0 gewonnen wurde. Das Highlight des Tages war das Werbespiel der U17-Bundesligamannschaft des FF USV Jena gegen eine Nordthüringer Kreisauswahl. Bei diesem Spiel gab es ein Wiedersehen mit unserer ehemaligen Spielerin Josefine Schlichting, die seit 2016 beim USV Jena spielt. Der Bundesligist konnte sich am Ende klar mit 12:1 gegen die Auswahlmannschaft durchsetzen. Unser Dank geht an dieser Stelle nochmals an beide Mannschaften für ihr Kommen.

Eine besondere Überraschung erwartete Die Spieler/-innen der C-Jugend. Ihnen wurden neue Präsentationsjacken überreicht. Wir danken den Sponsoren Thomas Hartke aus Sollstedt sowie Intersport Schwab für die neuen Jacken.

Frau Rys von der Nordthüringer Volksbank übergab einen Scheck in Höhe von 500,00 Euro. Herzlichen Dank dafür!

Im Anschluss fand das Punktspiel der Herrenmannschaft gegen den Spitzenreiter der Kreisliga, Auleben, statt.

Den Abschluss des Sportfestes bildete ein Werbespiel der B-Jugend Sollstedt/Bernterode gegen Bielen.

Im Verlauf des Sportfestes wurde für Leni Feyer aus Ilfeld eine Spendenbox aufgestellt. Das Mädchen ist durch eine Gehirnblutung kurz nach der Geburt auf den Rollstuhl angewiesen. Der Bau eines Fahrstuhles im Haus der Eltern ist dringend notwendig. Der Verein hat die Spendensumme aufgestockt und der Familie zukommen lassen!

Zum Abschluss möchte sich der VfB Friedetal Sollstedt e.V. bei allen Helfern, Organisatoren, Spendern und Spielern für ihre Unterstützung bedanken! Ohne sie ist es nicht möglich, ein solches Fest zu organisieren!

 

U. Lengfeld

Vorsitzender