GR 2016-09-20

Bekanntmachung der Beschlüsse des Gemeinderates aus der Gemeinderatssitzung vom 20.09.2016



Beschluss Nr. 95-11/16
Der Gemeinderat der Gemeinde Sollstedt bestätigt die Tagesordnung der 11. öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 20.09.2016.
Abstimmungsergebnis:
gesetzliche Mitgliederzahl: 17
davon anwesend: 12
Ja-Stimmen: 12

Beschluss Nr. 96-11/16
Der Gemeinderat der Gemeinde Sollstedt genehmigt die Niederschrift des öffentlichen Teils der 10. Gemeinderatssitzung vom 20.06.2016.
Abstimmungsergebnis:
gesetzliche Mitgliederzahl: 17
davon anwesend: 12
Ja-Stimmen: 11
Enthaltungen: 1

Beschluss Nr. 97-11/16
Der Gemeinderat der Gemeinde Sollstedt beschließt:
Der Bürgermeister wird ermächtigt, vorbereitende Gespräche, welche im Zusammenhang mit der anstehenden Gebietsreform stehen, mit anderen Gemeinden zu führen.
Abstimmungsergebnis:
gesetzliche Mitgliederzahl: 17
davon anwesend: 13
Ja-Stimmen: 13

Beschluss Nr. 98-11/16
Der Bürgermeister wird beauftragt, eine Arbeitsgruppe, bestehend aus
einem Gemeinderat je Fraktion, einem Mitarbeiter der Verwaltung sowie einem sachkundigen Bürger zu bilden, die ein Konzept zur Stellung der Gemeinde bei einem freiwilligen Zusammenschluss im Zuge der Gebietsreform erarbeitet.
Abstimmungsergebnis:
gesetzliche Mitgliederzahl: 17
davon anwesend: 13
Ja-Stimmen: 13

Beschluss Nr. 99-11/16
Der Gemeinderat der Gemeinde Sollstedt beschließt, der beantragten Befreiung zur grünordnerischen Festsetzung (Verlagerung der Pflanzfläche 2) gemäß den Antragsunterlagen zuzustimmen. Die Gesamtbilanz der grünordnerischen Festsetzung muss erhalten bleiben.
Abstimmungsergebnis:
gesetzliche Mitgliederzahl: 17
davon anwesend: 13
Ja-Stimmen: 13

Beschluss Nr. 100-11/16
Der Gemeinderat der Gemeinde Sollstedt genehmigt die Niederschrift des nichtöffentlichen Teils der 10. Gemeinderatssitzung vom 20.06.2016.
Abstimmungsergebnis:
gesetzliche Mitgliederzahl: 17
davon anwesend: 13
Ja-Stimmen: 11
Enthaltungen: 2


Die Beschlüsse und Anlagen können in der Gemeindeverwaltung Sollstedt, Zimmer 6, innerhalb der Sprechzeiten eingesehen werden.


C. Adam
Bürgermeister