Park südöstlich der Kolonie

Östlich der Kolonie befindet sich auf öffentlichen Grund und Boden eine Gartenanlage. Im laufe der Jahre wurden einige dieser Gärten nicht mehr genutzt und verwilderten. Um das Ortsbild unserer Gemeinde zu verbessern, wurde Ende der 90-er Jahre mit der Umgestaltung des Flurstückes durch ABM- Kräfte begonnen.

Es wurden Bäume und Sträucher gepflanzt, Wege angelegt und Bänke zum verweilen aufgestellt. Für sportliche Aktivitäten wurde eine Tischtennisplatte durch die Gemeinde Sollstedt aufgestellt, die von den Jugendlichen sehr gern genutzt wird. So entstand ein sehr schöner Park, der zur Erholung einlädt.